Weiter gehts

Naja von den Lehrern will ich nicht viel laber sie sind es nicht wehr . In der Schule wurde ich gut sogar so gut das man mich getestet hat und ich habe den Test bestanden doch die Lehrer haben es nicht zu gelassen mich in die Realschule zu schicken die , die mich getestet habe, haben gesagt das ich in der Realschule sehr gut sein würden"könnte",doch die Lehrer haben gesagt das ich es noch nicht schaffen könnte doch ich habe es nicht geglaubt ich wollte es schaffe keiner konnte mich auf halten keiner. Meine Familie war hinter mir egal was ich gemacht habe doch es war trotzdem schwer für mich, sie haben es nicht zu gelassen das ich in die real Schule gehen doch ich gebe nie auf . Ich war in Mathematik sehr gut und wollte in einer hören Mather Gruppe doch ich durfte nicht. Meiner Mutter hat es Dan gereicht, sie ging in die Schule und hat sich beschwert , hat mit den Lehrern gestritten und sie steckten mich in die höher Mathe Gruppe. Mein Charakter hat sich auch verändert. die kleine schüchterne gab es nicht mehr sonder ich war selbst bewusster und ich habe mich auch behauptet was mir nicht gefiel hörte ich noch nicht mal zu. ich habe jeden gezeigt das ich es schaffen kann man muss nur an sich glauben Dan schafft man alles habe ich gesagt doch sie haben nur gelacht ich habe es aber nicht beachtet . In der 10 war ich mit der Schule fertig und bin ich in die Berufsschule gegangen doch in die BQF Klasse also damit ich ein Hauptschule Abschluss habe doch das war Unsinn als ich da war haben wir das gemacht was die 1 Klasse gemacht hat war mir zu doff!!!!!!!! Also ging ich in eine andere Schule eine Schule wo mir die Vergangenheit heute nicht ein holen kann mich nicht finden kann doch das dache ich nur. Ich ging in die Türkei um zu lernen doch als ich das wollte standt in mein Unterlagen behinderter Schule echt jetzt ich habe auch hier keine ruhe . Wieder musste ich beweisen das ich was kann !! das ich nicht behindert bin !! das ich wie andere bin!! Ich habe es auch geschafft in Moment bin ich in der Türkei und gehe in eine normale Schule, naja weil ich keine arnung von türkischen Geschichte ect, habe ich es Doppel so schwer aber ich schaff es zum Glück. Ich habe als erstes gedacht das die mich nicht mögen werden doch das gegen Teil sie habe sogar gestritten wo ich sitzen soll. Ich bin seit 3 Monaten hier und ich habe immer noch Spaß hier doch ein Problem habe ich noch. Ich habe mich verliebt

2 Kommentare 1.1.14 18:59, kommentieren

Anfang des Lebens

Hallo mein Name ist sebile und bin 16 Jahre alt und ich habe viel zu erzählen darum habe ich mir diese Seite auf gemacht.ich werde euch mein Leben als Türkin erzählen und ich werde danach auch weiter erzählen was in meinem Leben passiert also folgt mir . So wo fang ich an am besten mach ich ein kurzen rück Blick also In meinem Leben ging nicht immer alles gut in der gundschule wurde ich gehänselt und auch beleidigt es war nicht schön in so einem kleinen Alter so ein Druck zu bekommen dich das war nicht alles ich war in einer katholische Schule und da musste man mit in die Kirche naja außer mir also fühlte ich mich immer allein es ist nicht leicht wen man in einem Land ist wo man eigentlich nicht hin gehört. Naja in diesen Alter war ich noch unschuldige und so zürück haltet, in der ersten Klasse bin ich sitzten geblieben weil die Lehrerin mich nicht mochte, ich weis nicht warum aber sie mochte mich nicht ich weis auch nicht was ich falsch gemacht habe . Dan musste ich die erste wieder holen "neuer Anfang" und bis zu der 3 Klasse ging alles glatt Dan habe ich den Faden verloren. Ich habe kein Wort mehr verstanden ich konnte mich nicht mehr in den Unterricht ein bringen. Meine Mutter versuchte alles damit ich besser werde also redete sie mit meinen Lehrern doch sie sagten das es nur eine kurze Zeit für mich so sein wird. Meine Mutter war in diesen Zeiten noch sehr unerfahren darum glaubte sie an das was die Lehrer sagten, doch die Lehrer wussten nicht das was sie getan haben mein Leben zerstör haben. In der 4 Klasse habe ich nicht mehr meine Hausaufgaben gemacht weil ich was anderes aufbekommen habe als die anderen und nicht das gleich weil ich angeblich zu dumm dafür wehre. Und weil ich so ein Rückstand von den anderen hat bin ich in die Sonderschule gegangen obwohl ich keine schult hat die haben meine Mutter nicht geglaubt die haben mir andere Hausaufgaben gegeben. Also ging ich in die Sonderschule ich war am Boden zerstör wisst ihr schon in so einem kleinen Alter so ein steres zu erleben ist das schlimmste für die Psycho einen Menschen. Doch meine erste Lehrerin in der Sonderschule war die beste die ich je hate sie sagt immer zu uns " ihr seit nicht dumm ihr seit nicht behinder nur weil ich ihr in der Schule seit sonder ihr seit hir weil ihr mehr Hilfe braucht , ihr könnt es auch schaffen wie die anderen glaubt an euch Dan schafft ihr alles" sie gab uns so viel Mut das wir alles getan habe um sie nicht zu enttäuschen. Wir wurden alle besser in der Schule , doch in der 7 Klasse musste sie unsere Schule verlassen wegen paar Probleme in der Schule . Also bekamen wir eine andere Lehrerin die war so alles muss sauber sein ordentlich mit Regel und so naja es war ja aber auch nicht schlimm aber sie war so …… naja wir haben sie Lady gaga genant warum weil sie immer so verrückt ist sie war 30 aber im kopf 16 das war nicht lustig glaubt mir total seltsam wir haben schon gedacht sie hat ein Dach schaden…… Folgt mir und ich erzähle euch weiter

1 Kommentar 20.12.13 07:27, kommentieren